This site
is mobile
responsive

TechnipFMC

TechnipFMC

TechnipFMC ist ein weltweit führender Anbieter von Unterwasser-, Onshore-, Offshore- und Oberflächentechnologien. Mit unseren firmeneigenen Technologien und Produktionssystemen, integriertem Fachwissen und umfassenden Lösungen verändern wir die Wirtschaftlichkeit der Projekte unserer Kunden auf positive Weise.

TechnipFMC ist seit 1982 in Malaysia vertreten. Das Betriebszentrum in Kuala Lumpur ist ein wichtige Drehscheibe für unsere Zweigstellen im asiatisch-pazifischen Raum; es leistet einen entscheidenden Beitrag zu unserem globalen Geschäft. Zu unseren Anlagen in Malaysia gehören zwei Schiffe – Deep Orient und G1201 – sowie zwei Produktionsstätten in Johor – Asiaflex Products und Nusajaya.

Das Unternehmen hat viele der ersten Tiefwasserprojekte des Landes geliefert, wie z. B. Murphy Kikeh Spar – der erste Spar, der außerhalb des Golfs von Mexiko installiert wurde – und die Shell Malikai Tension Leg Platform. TechnipFMC lieferte auch das erste FLNG der Welt. Das Petronas FLNG (PFLNG) Satu, spielt eine wichtige Rolle in den Bemühungen von Petronas, die Gasreserven in abgelegenen und brachliegenden Gebieten Malaysias zu erschließen. Wir sind sehr zufrieden mit unserer ersten erfolgreichen LNG-Gasförderung der PFLNG Satu auf ihrem zweiten Gasfeld (Kebabangan), der ersten Umverlagerung in der Geschichte der FLNG.

Zu unseren weiteren Projekten gehört die Ausführung des Petronas Refinery and Petrochemical Integrated Development (RAPID)-Projekts in Johor, bei dem wir sowohl als Berater für das Projektmanagement wie auch als EPCM-Auftragnehmer für die Versorgungseinrichtungen, Offsite- und Verbindungsanlagen fungieren. RAPID ist ein World-Scale-Komplex mit dem Ziel, den wachsenden Bedarf an differenzierten und speziellen Chemikalien zu decken und die zukünftige Nachfrage im asiatisch-pazifischen Raum zu erfüllen.

Derzeit führt TechnipFMC das erste iEPCITM-Projekt in der Region durch, ein integriertes Projekt, das die Lieferung und Installation von Unterwasserausrüstungen, einschließlich Versorgungskabeln, Durchflussleitungen und das Unterwasser-Produktionssystem für das Gumusut-Kakap Phase 2-Projekt umfasst. Ebenfalls in der Pipeline ist das vietnamesische Long Son-Projekt, eine petrochemische Anlage, bei der der operative Hauptsitz in Kuala Lumpur eine wichtige Rolle spielt.

Malaysia ist weiterhin ein wichtiges Investitionsziel für TechnipFMC. Mit einem der größten Brennstoffvorkommen im asiatisch-pazifischen Raum und in einer gut etablierten Industrie, die durch einen starken Talentpool und eine robuste Lieferkette unterstützt wird, bleibt Malaysia ein wichtiger Standort für Öl- und Gasaktivitäten in der Region.

TwitterLinkedInFacebookWhatsApp
wpChatIcon
X