This site
is mobile
responsive

>Branchen>Fertigung>Bautechnik

Bautechnik

Malaysias Bautechnikindustrie konzentriert sich auf die Industrie für nichtmetallische Mineralien und industrielle Bausysteme (IBS – Industrialised Building Systems).

Nicht-metallische Mineralien

35.8%

Inländische Investitionen

(RM 2,07 Mrd.)

RM 5,79 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen

35%

64.2%

Ausländische Investitionen

(RM 3,71 Mrd.)

Nicht-metallische Mineralien

RM 5,79 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen

35.8%

Inländische Investitionen

(RM 2,07 Mrd.)

64.2%

Ausländische Investitionen

(RM 3,71 Mrd.)

29

Genehmigte Projekte

RM 13,78 Mrd.

Gesamtbeitrag der Exporte zum
malaysischen Handelsvolumen

Nicht-metallische mineralische Produkte

Die Industrie für nichtmetallische Mineralien umfasst die Herstellung von Glas, Keramik und Produkten auf Tonbasis, Zement und Beton hochreiner Tonerde (HPA) und anderen Produkten  wie Branntkalk, Baryt, Marmor und Granit.

Nicht-Metallische Mineralische

Glas-Produkte
  • Floatglas
  • Solarglas
    • Solarglas ist eine Kombination aus Solar- und Glastechnologie und wird häufig für die Oberseiten von thermischen Kollektoren und Photovoltaik-Modulen verwendet
  • Sicherheitsglas
  • Borosilikatglas-Rohre
  • Glaswaren
  • Architektonisches Glas
  • Glasfaser
  • Hochtechnologische Präzisionsglasprodukte

Es wird erwartet, dass sich der Teilsektor auf funktionale Materialien sowie emissionsarmes Glas, Hochleistungsglas und speziell beschichtetes Glas ausdehnen wird, um die steigende Nachfrage aus der Bau- und Solarindustrie zu befriedigen.

Keramik & Produkte auf Tonbasis
  • Traditionelle Keramiken
    • Dazu gehören Wand-, Boden- und Dachziegel, Badarmaturen, Geschirr und Ziegelsteine
  • Fein- und Hochleistungskeramik

Dies ist ein relativ neues Segment in Malaysia mit weitreichenden technologisch fortgeschrittenen Anwendungen in Elektronik, Luft- und Raumfahrt, Medizin und anderen Bereichen.

Zementprodukte
  • Dazu gehören gewöhnlicher Portlandzement, hydraulischer Zement, Hüttenzement, Flugaschezement, gemischter Zement und zementhaltiges Material
Glas-Produkte
  • Floatglas
  • Solarglas
    • Solarglas ist eine Kombination aus Solar- und Glastechnologie und wird häufig für die Oberseiten von thermischen Kollektoren und Photovoltaik-Modulen verwendet
  • Sicherheitsglas
  • Borosilikatglas-Rohre
  • Glaswaren
  • Architektonisches Glas
  • Glasfaser
  • Hochtechnologische Präzisionsglasprodukte

Es wird erwartet, dass sich der Teilsektor auf funktionale Materialien sowie emissionsarmes Glas, Hochleistungsglas und speziell beschichtetes Glas ausdehnen wird, um die steigende Nachfrage aus der Bau- und Solarindustrie zu befriedigen.

Keramik & Produkte auf Tonbasis
  • Traditionelle Keramiken
    • Dazu gehören Wand-, Boden- und Dachziegel, Badarmaturen, Geschirr und Ziegelsteine
  • Fein- und Hochleistungskeramik

Dies ist ein relativ neues Segment in Malaysia mit weitreichenden technologisch fortgeschrittenen Anwendungen in Elektronik, Luft- und Raumfahrt, Medizin und anderen Bereichen.

Zementprodukte
  • Dazu gehören gewöhnlicher Portlandzement, hydraulischer Zement, Hüttenzement, Flugaschezement, gemischter Zement und zementhaltiges Material

Industrielle Bausysteme (IBS)

44.7%

Inländische Investitionen

(RM 477,79 Mio.)

RM 1,07 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen

44%

55.3%

Ausländische Investitionen

(RM 591,11 Mrd.)

Industrielle Bausysteme (IBS)

RM 1,07 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen

44.7%

Inländische Investitionen

(RM 477,79 Mio.)

55.3%

Ausländische Investitionen

(RM 591,11 Mrd.)

Industrielle Bausysteme (IBS)

Ein industrielles Bausystemes (IBS) beschreibt die Art und Weise, wie vorgefertigte Gebäude erstellt und zusammengesetzt werden. Es ist unter verschiedenen Begriffen bekannt, wie z. B. Fertigbau/Fertigteilbau, moderne Bauweise (MMC) und Off-Site-Bau. Das Construction Industry Development Board (CIDB) definiert IBS als eine Bautechnik, bei der Komponenten in einer kontrollierten Umgebung (vor Ort oder außerhalb der Baustelle) hergestellt, transportiert, positioniert und zu einer Struktur mit minimalen zusätzlichen Arbeiten auf der Baustelle zusammengesetzt werden.

 

Bauzeit verkürzt, die Gesamtkosten gesenkt und der auf der Baustelle anfallende Abfall minimiert wird. Vorgefertigte Komponenten sind umweltfreundlicher und fördern die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz.

 

Die malaysische Bauindustrie wird ermutigt, digitale IBS einzuführen. Das Bauministerium hat über das CIDB das Transformationsprogramm für die Bauindustrie (Construction Industry Transformation Programme (CITP)) entwickelt. Das CITP zielt darauf ab, die malaysische Bauindustrie zu stärken und global wettbewerbsfähig zu machen, wobei ein großer Schwerpunkt auf die ökologische Nachhaltigkeit gelegt wird.

 

Die lokale Bauindustrie wird dazu angehalten, neue Technologien zu nutzen, um die Effizienz zu steigern, Problembereiche zu visualisieren und die Genauigkeit der Bauplanung zu verbessern. Daher wurde die Construction Revolution (CR) 4.0 Roadmap eingeführt, um zukünftige Programme im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Bauindustrie zu rationalisieren. Dazu gehört auch der Einsatz der Baudatenmodellierung (Building Information Modelling (BIM)).

 

BIM ist eine Modellierungstechnologie und eine damit verbundene Reihe von Prozessen zur Erstellung, Kommunikation, Analyse und Nutzung digitaler Informationsmodelle während des gesamten Lebenszyklus eines Bauprojekts. Dies könnte potenziell bis zu 15-20 % an Zeit in der Planungs- und Entwurfsphase einsparen.

Namhafte Unternehmen in Malaysia

YTL Cement Berhad

Kim Hin Industry Berhad

SCHAEFER KALK
(Malaysia) Sdn Bhd

Nippon Electric Glass (M) Sdn Bhd

Xinyi Glass Holdings Limited

Kibing Group (M) Sdn Bhd

Gamuda Industrial Building
System Sdn Bhd

Altech Chemicals Sdn Bhd

White Horse Ceramic
Industries Sdn Bhd

Die Highlights unserer Investoren

"1992 wurde die CRT-Glasherstellung in Malaysia erfolgreich etabliert - dank hochqualifizierter Arbeitskräfte, einer stabilen Versorgung mit Versorgungsgütern, einer gut gepflegten Infrastruktur, großzügigen Incentives für Investitionen und starker Unterstützung durch staatliche Stellen. “

- Masayuki Arioka, Chairman of the Board
Nippon Electric Glass (NEG)

Loslegen

MIDA bietet umfassende Unterstützung für Ihr Unternehmen, wenn Sie die Wettbewerbs- und komparativen Vorteile in Betracht ziehen, die Malaysia für Investitionen zu bieten hat. Erkunden Sie unsere speziellen Ressourcen, die breite Palette an Facilities und Beratungsleistungen, mit der wir Sie bei der Expansion Ihrer Geschäfte unterstützen können.
Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Formulare und Richtlinien, die Ihnen den Einstieg in den malaysischen Fertigungssektor erleichtern.
Reichen Sie hier Ihren Antrag auf eine Produktionslizenz oder andere Incentives ein.

Erreichen Sie unsere Repräsentanten

Unsere globale Präsenz bedeutet, dass wir immer da sind für Ihr Business. Entscheiden Sie sich und investieren Sie in Malaysia.
wpChatIcon
X