This site
is mobile
responsive

>Über MIDA>Schutz vor Betrug

Betrugsalarm

Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass Mitglieder der Öffentlichkeit betrügerische Mitteilungen erhalten haben, die angeblich im Namen der malaysischen Behörde für Investitionsförderung (MIDA) gemacht wurden. Diese Betrügereien zielen darauf ab, die Öffentlichkeit in die Irre zu führen. MIDA nimmt diese Vorfälle sehr ernst, und meldet alle Betrügereien den zuständigen Behörden. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung Unternehmenskommunikation, MIDA unter +603-2267 3633, wenn Sie Zweifel an einer Mitteilung haben und eine Klärung benötigen.

A. Betrügerische MIDA-Website

MIDA möchte die Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen, dass es eine betrügerische Website gibt, die eine direkte Kopie der MIDA-Website zu sein scheint. Die Betrugs-Website verwendet das gleiche Design, Layout und den gleichen Inhalt wie die offizielle MIDA-Website (www.mida.gov.my), ersetzt aber den Namen der MIDA durch „Malaysian Foreign Procurement Agency“ (MFPA).

 

MIDA ist in keiner Weise mit der Malaysian Foreign Procurement Agency verbunden und steht mit dieser in keinerlei Beziehung.

MIDA ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Verluste oder Schäden im Zusammenhang mit der Betrugs-Website und deren Inhalt. MIDA hat durch Anzeige bei den zuständigen Behörden bereits erste Maßnahmen ergriffen.

B. Keine MIDA Beteiligung an der Publikation „The Showcase of Malaysian Industries Directory” & „Malaysian Industries Authoritative Directory“

MIDA möchte die Öffentlichkeit darüber informieren, dass es mit der Veröffentlichung „The Showcase of Malaysian Industries Directory“ und „Malaysian Industries Authoritive Directory“ in keiner Weise etwas zu tun hat.

In Zweifelsfällen und bei Klärungsbedarf wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation, MIDA unter +603 22673633.

C. Betrugsversuche, die angeblich von Personen ausgehen, die sich als MIDA-
Mitarbeiter ausgeben

MIDA ist auf Betrügereien aufmerksam geworden, die anscheinend von Einzelpersonen und/oder Unternehmen zu stammen, die behaupten für MIDA zu arbeiten und/oder in betrügerischer Absicht vorgeben mit MIDA verbunden zu sein.

Wer Briefe, E-Mails, Anrufe oder Textnachrichten erhält, die anscheinend von solchen Personen stammen, und/oder den Verdacht erwecken, dass es sich um einen Betrug handelt, sollte sofort MIDA informieren.

MIDA möchte die Öffentlichkeit darauf hinweisen, alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn man sich mit einer solchen Situation konfrontiert sieht.

In Zweifelsfällen und bei Klärungsbedarf wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation, MIDA unter +603 22673633.

D. Betrügereien von Michelle Anderson, die behauptet zum MIDA-Personal zu gehören

MIDA ist auf eine neue Betrugsmasche aufmerksam geworden, die von einer Person namens Michelle Anderson ausgeht, die in betrügerischer Absicht vorgibt, für MIDA zu arbeiten.

Wir möchten die Öffentlichkeit darauf hinweisen, dass Michelle Anderson KEINE Mitarbeiterin von MIDA ist und MIDA auch in keiner Weise repräsentiert. Daher sollte jeder, der Briefe, E-Mails, Anrufe oder Textnachrichten von dieser Person erhält, MIDA sofort informieren.

Bitte zögern Sie nicht, MIDA unter +603 2267-3633 zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Kontaktieren Sie unsere Repräsentanten

Unsere globale Präsenz bedeutet, dass wir immer bereit sind für gemeinsame geschäfte. Entscheiden Sie sich und investieren Sie in Malaysia.
wpChatIcon
X