This site
is mobile
responsive

>Branchen>Dienstleistungen>Gastgewerbe (Hotels & Tourismus)

Teilsektor
Gastgewerbe

Als drittgrößte Komponente des Dienstleistungssektors trägt die Tourismusindustrie 6 % zum BIP Malaysias und 23 % zur nationalen Beschäftigung bzw. 3,5 Millionen Arbeitsplätze bei (Quelle: DOSM). Die touristischen Aktivitäten erzeugen Multiplikatoreffekte für das Ökosystem von Hotelunternehmen, touristischen Projekten, Einzelhandelsgeschäften, Restaurants und Transportdienstleistungen.

Die Touristenankünfte wuchsen stetig von 25,7 Millionen im Jahr 2015 auf 26,1 Millionen im Jahr 2019 und die Touristeneinnahmen stiegen im gleichen Zeitraum von 69,1 Mrd. RM auf 86,1 Mrd. RM an. Die meisten unserer Touristen kommen aus den ASEAN-Staaten (vor allem Singapur, Indonesien und Thailand), China, Korea, Indien, Taiwan, Australien und dem Vereinigten Königreich.

Internationale und einheimische Touristen genießen die einzigartige Kultur, das Essen und den Schmelztiegel der Ethnien des Landes, während sie sich an der natürlichen Artenvielfalt, der Sandstrände, Korallenriffs und des Regenwaldes erfreuen. Das etablierte Infrastrukturnetz des Landes bietet ein breites Spektrum an Reisemöglichkeiten, für Familien bis zu abenteuerlustigen Rucksacktouristen.

Malaysia erhält weiterhin Auszeichnungen der Branche: 2019 wurden drei Goldmedallien der Pacific Asia Travel Association verliehen und Auszeichnungen für den Medizintourismus wie die vom Malaysia Healthcare Travel Council (MHTC), der TMC Fertility und des Thomson Hospital Kota Damansara, mit denen jeweils exzellente Pflege und Service anerkannt wurden.

92,4%

Inländische Investitionen

(RM 3,63 Mrd.)

RM 3,93 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen im Jahr 2019

90%

7,6%

Ausländische Investitionen

(RM 0,30 Mrd.)

RM 3,93 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen im Jahr 2019

92,4%

Inländische Investitionen

(RM 3,63 Mrd.)

7,6%

Ausländische Investitionen

(RM 0,30 Mrd.)

Genehmigte Investitionen im Jahr 2019

61

Genehmigte Projekte

RM 3,93 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen

4,845

Beschäftigungsmöglichkeiten

Eigenkapitalanforderungen 

Hotels

1 & 2 Sterne: 100% malaysisch

3 Sterne: Mindestens 30 % malaysisch

4 & 5 Sterne: 100 % ausländisches Kapital erlaubt

Themenparks

100 % ausländisches Kapital erlaubt

Kongresszentren 

100 % ausländisches Eigenkapital erlaubt

Freizeitparks / andere Tourismusprojekte

Mindestens 49 % malaysisch, davon 30 % reserviert

Geförderte Aktivitäten (Neue Projekte)

Neue Projekte, die diese geförderten Aktivitäten innerhalb der Tourismusbranche beinhalten, sind förderungswürdig:

Themenparks

Kongresszentren

Freizeitparks

Hotels (1- 5 Sterne)

Andere Tourismusprojekte

Unterstützung durch der Regierung

Um das Interesse von Investoren zu steigern, bietet die Regierung Steueranreize für Tourismusprojekte wie Hotels, Themenparks, Kongresszentren, Freizeitparks und andere Tourismusprojekte.

 

Pionierstatus (PS)

Unternehmen können den Pionierstatus in Höhe von 70% des gesetzlichen Einkommens für jedes Jahr der Veranlagung ihrer Geschäftstätigkeit in Anspruch nehmen.

ODER

Investment Tax Allowance (ITA; Investitionsfreibetrag)

Unternehmen können von einer Einkommenssteuerbefreiung in Höhe von 60 % auf die qualifizierten Investitionsausgaben profitieren, die innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren anfallen, wobei der Freibetrag zur Verrechnung mit 70 % des gesetzlichen Einkommens für jedes Veranlagungsjahr der Geschäftstätigkeit verwendet werden kann.

Für Hotelprojekte mit 4 Sternen und mehr in Sabah und Sarawak haben Unternehmen Anspruch auf 100 % Pionierstatus (PS) oder 100% Investment Tax Allowance (ITA; Investitionsfreibetrag), wobei die Zulage mit 100% des gesetzlichen Einkommens für jedes Veranlagungsjahr der Geschäftstätigkeit verrechnet werden kann.

Geförderte Aktivitäten (Erweiterungsprojekte)

Erweiterungs-, Modernisierungs- und Sanierungsprojekte für die folgenden Einrichtungen sind förderungswürdig:

Hotels (1-5 Sterne)

Themenparks

Andere Tourismusprojekte

Unterstützung durch der Regierung

Um die Wettbewerbsfähigkeit der Tourismusindustrie zu stärken, bietet die Regierung Steueranreize für die Erweiterung, Modernisierung und Sanierung von Hotels, Themenparks und anderen Tourismusprojekten.

Investment Tax Allowance (ITA; Investitionsfreibetrag)

Unternehmen können von einer Einkommenssteuerbefreiung in Höhe von 60% auf die qualifizierten Investitionsausgaben profitieren, die innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren anfallen, wobei der Freibetrag zur Verrechnung mit 70% des gesetzlichen Einkommens für jedes Veranlagungsjahr der Geschäftstätigkeit verwendet werden kann.

Image by Datai Langkawi via www.thedatai.com

Die Highlights unserer Investoren

Die Encore Melaka Impression Series ist Südostasiens größtes Theater für darstellende Künste und bietet eine 70-minütige kulturelle Aufführung, die die sechs Jahrhunderte der Geschichte Melakas darstellt.

- PTS Impression Sdn. Bhd.

Loslegen

MIDA bietet umfassende Unterstützung für Ihr Unternehmen, wenn Sie die Wettbewerbs- und komparativen Vorteile in Betracht ziehen, die Malaysia für Ihre Investition zu bieten hat. Entdecken Sie unsere speziellen Ressourcen, die breite Palette an Einrichtungen und Beratungsdiensten, mit der wir Sie bei der Erweiterung Ihrer Geschäftstätigkeit unterstützen können.
Erfahren Sie mehr über die Richtlinien, Anreize und Einrichtungen im Teilsektor Gastgewerbe.

Kontaktieren Sie unsere Repräsentanten

Unsere engagierten MIDA-Experten sind immer bereit, Sie bei Ihren geschäftlichen Unternehmungen in Malaysia zu beraten und zu unterstützen. Sprechen Sie mit uns!
wpChatIcon
X