This site
is mobile
responsive

Electrical & Electronic Products – Electrical Products

Elektrische Produkte

Der Teilsektor für elektrische Produkte ist unverzichtbar für die Wirtschaft des Landes und eine Schlüsselkomponente, mit der Synergien zwischen verschiedenen Sektoren erzeugt und eine Vielzahl von Unternehmen gefördert werden. Dieser Teilsektor umfasst die Herstellung von elektrischen Produkten und von Geräten aus dem Bereich erneuerbare Energien, wie z. B. Elektromotoren, Generatoren, Transformatoren, Verteilungsapparate, Schalter, Solarzellen, Module und Balance of Systems.

Der aktuelle Trend in der Branche geht hin zur Herstellung innovativer Produkte mit höherer Wertschöpfung und Industrie 4.0-Elementen. Zum Beispiel IoT-eingebettete elektrische Produkte wie Smart Assets Monitoring – Schaltanlagen und Smart Metering.

Wir begrüßen Investitionen, insbesondere solche, die Produkte mit höherer Wertschöpfung herstellen, deren Schwerpunkte auf Produktqualität, F&E-Aktivitäten und Kosteneffizienz liegt und die zur Einführung neuer Technologien beitragen können.

33,4 %

Inländische Investitionen

(RM 1,06 Mrd.)

RM 3,17 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen im Jahr 2019

80%

66,6 %

Ausländische Investitionen

(RM 2,11 Mrd.)

RM 3,17 Mrd.

Genehmigte Gesamtinvestitionen im Jahr 2019

33,4 %

Inländische Investitionen

(RM 1,06 Mrd.)

66,6 %

Ausländische Investitionen

(RM 2,11 Mrd.)

Solar-Ökosystem

Malaysia verfügt derzeit über ein nahezu komplettes Solar-Ökosystem, das etwa 250 Unternehmen umfasst, sowohl die upstream Bereiche wie Polysilizium-, Wafer-, Zellen- und Modulproduktion als auch die downstream Bereiche wie Wechselrichter, Balance of System-Komponenten und Systemintegratoren.

Werkstoffe

 

PV-Module

 

Systemintegratoren

 

Viele malaysische Unternehmen stellen elektrische Produkte her und unterstützen damit gleichzeitig TNB, den wichtigsten Energieversorger des Landes. Malaysia hat aber auch ein integriertes Ökosystem für solarbasierte Produkte mit der Präsenz großer globaler Unternehmen erfolgreich im Land entwickelt. Sechs von zehn der weltweit größten Solar-PV-Unternehmen sind in Malaysia tätig. Dazu gehören First Solar, SunPower, LONGi, JA Solar, Jinko Solar und Hanwha Q Cells.

Produkte des Elektro-Teilsektors

  • Solarzellen und Module
  • Verteilerschränke
  • LED-Festkörperbeleuchtung
  • Kabel und Drähte
  • Primärzellen und Batterien

Gezielt anvisierte Wachstums-
bereiche

  • Balance of Systems (Komponenten und Geräte wie Wechselrichter, Batterieladegeräte und Verteilerdosen)
  • Intelligent eingebettete elektrische Produkte

Die Highlights unserer Investoren

LONGi ist ein weltweit führender Hersteller von hocheffizienten monokristallinen Solarzellen und Solarmodulen aus China. Sarawak ist die erste Produktionsstätte des Unternehmens, die sich außerhalb von China befindet. Dies ist das erste integrierte Fertigungssolarprojekt in Malaysia, das die Aktivitäten des Barrenziehens, der Solarwafer, Solarzellen und -module umfasst.

- LONGi

Loslegen

MIDA bietet umfassende Unterstützung für Ihr Unternehmen, wenn Sie die Wettbewerbs- und komparativen Vorteile in Betracht ziehen, die Malaysia für Ihre Investition zu bieten hat. Erkunden Sie unsere speziellen Ressourcen, die breite Palette an Facilities und Beratungsleistungen, mit der wir Sie bei der Expansion Ihrer Geschäfte unterstützen können.
Erfahren Sie mehr über die Richtlinien, Incentives und Facilities im Fertigungssektor.
Unternehmen können den Anträg einreichen und den Antragsstatus online über das MIDA InvestMalaysia Portal unter investmalaysia.mida.gov.my verfolgen
wpChatIcon
X