Deutsch
contrastBtngrayscaleBtn oku-icon

|

plusBtn crossBtn minusBtn

|

This site
is mobile
responsive

BONIA

Die zahlreichen Erfolge und Meilensteine der BONIA Gruppe, die auf eine 46-jährige Geschichte zurückblicken kann, sind auf die Unterstützung durch eine außergewöhnlich engagierte Belegschaft und ein günstiges Geschäftsumfeld zurückzuführen. Malaysias großer Pool an unterschiedlichen Talenten, die kompetente Infrastruktur, die stabile Wirtschaft, die starke Unterstützung durch die Regierung, die großzügigen Investitions-Incentives, die strategische Lage und das stabile politische Klima ebneten den Weg für den wachsenden Einfluss des Unternehmens in der Modeindustrie und die Popularität über die Region hinaus. Aus heutiger Sicht hat sich die BONIA Gruppe durch ihre florierende Digitalpräsenz und eine wachsende E-Commerce-Plattform eine weltweite Präsenz verschafft.

BONIA


Content Type:

Duration:

Cochlear Limited (Cochlear) ist ein Unternehmen aus Australien, das in der Branche für implantierbare Hörgeräte tätig ist.

Cochlear errichtete seinen operativen Hauptsitz (OHQ) in Malaysia im Jahr 2010. Seitdem hat MIDA eng mit Cochlear zusammengearbeitet und sich bemüht, das Unternehmen davon zu überzeugen, seinen Betrieb und die Dienstleistungen des Manufacturing/ Global Repair Centres weiter auszubauen.

Cochlear Malaysia Sdn. Bhd.


Content Type:

Duration:

IOI Oleochemical, eine Tochtergesellschaft der IOI Corp Bhd., gehört zu den weltweit größten Herstellern von Fettsäuren, Glycerin, Seifennudeln, Fettsäure-Estern und speziellen sich daraus ergebenden oleochemischen Derivaten. Das malaysische Unternehmen hat Produktionsstätten in Penang und Johor und beliefert Kunden in über 80 Ländern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: http://www.ioioleo.com/au_ioioleo.html

IOI Oleochemicals Industries Berhad


Content Type:

Duration:

Die 1991 gegründete Top Glove Corporation Bhd mit Hauptsitz in Malaysia ist der weltweit größte Hersteller von Handschuhen. Gestartet als ein lokales Unternehmen mit nur einer Fabrik und einer Handschuhproduktionslinie, hat es heute 26% des Weltmarktanteils für Gummihandschuhe erobert. Das Unternehmen hat Produktionsstätten in Malaysia, Thailand und China. Es hat auch Marketingbüros in diesen Ländern sowie in den USA, Deutschland und Brasilien und exportiert an über 2.000 Kunden in 195 Ländern weltweit.

Mit Hilfe seiner 18.000 Mitarbeiter produziert Top Glove weiterhin qualitativ hochwertige Handschuhe zu effizienten, niedrigen Kosten im Einklang mit seiner bewährten Geschäftsausrichtung. Top Glove gibt sich nicht damit zufrieden, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, sondern hat sich höhere Ziele gesteckt, darunter die Erhöhung seines Weltmarktanteils auf 30 % bis Ende 2020.

Top Glove Corporation Bhd


Content Type:

Duration:

United Caps hat in Malaysia ein intelligentes Produktionswerk mit einer Investitionssumme von 122 Mio. RM errichtet, das für eine vollautomatische Produktion mit minimalen menschlichen Eingriffen ausgelegt ist.

United Caps


Content Type:

Duration:

Baerlocher ist der führende Anbieter von Additiven für die Kunststoffindustrie in Asien und im Nahen Osten. Baerlocher Malaysia, mit Sitz in Seremban, stellt PVC-Stabilisatoren her.

Baerlocher


Content Type:

Duration:

Malaysias nationale Autofirma PROTON expandiert die Produktion von EEVs. Die Partnerschaft zwischen DRB-Hicom und Geely zielt darauf ab, Größenvorteile, betriebliche Effizienz, Investitionsoptimierung sowie Wissens- und Technologietransfer zu erreichen.

PROTON Holdings


Content Type:

Duration:

SMH Rail ist ein malaysisches Unternehmen, das Lokomotiven, Waggons und Schienenachsen herstellt sowie Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienstleistungen (MRO) anbietet und in mehr als 20 Ländern vertreten ist.

Die SMH Rail beschäftigt derzeit mehr als 80 Mitarbeiter und hat ihre Aktivitäten mit Investitionen in Höhe von 105 Mio. RM erweitert.

SMH Rail


Content Type:

Duration:

Nippon Electric Glass (NEG) ist ein führender japanischer Hersteller von Spezialglas. Im Jahr 2016 investierte das Unternehmen 80 Mio. RM in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen in Malaysia. Die NEGs Produktion von Glasröhren für pharmazeutische und medizinische Zwecke, wie Ampullen und Fläschchen, wird dadurch ebenso erhöht wie für die Produktion von vorgefüllten Spritzen und Pen-Injektionen. Die Glasröhren sind hocheffektiv bei der Minimierung des Risikos von Kontaminationen durch Fremdstoffe und bei der Vermeidung von riskanten medizinischen Fehlern. Derzeit ist NEG Malaysia der einzige Hersteller von Glasröhren für pharmazeutischen und medizinischen Gebrauch in ASEAN.

Derzeit profitieren 369 lokale Zulieferer von der NEG Präsenz in Malaysia. NEG trägt auch positiv zu Malaysias Exporten bei, da 98% all seiner Spezialglasprodukte für den Exportmarkt bestimmt sind.

Japan gehört zu Malaysias größter Quelle für ausländische Direktinvestitionen im Produktionsgewerbe. Bis Dezember 2015 wurden in Malaysia insgesamt 2.602 Fertigungsprojekte mit der Beteiligung japanischer Gesamtinvestitionen von 85 Mrd. RM implementiert.

Nippon Electric Glass (NEG)


Content Type:

Duration:

wpChatIcon
X