Deutsch
contrastBtngrayscaleBtn oku-icon

|

plusBtn crossBtn minusBtn

|

This site
is mobile
responsive

The Otomotif College Sdn. Bhd. (TOC)

Gegründet im Jahr 2004, ist das TOC Automotive College ein Pionier TVET in der Automobil-Ausbildung und Tainingspraxis, die bis heute mehr als 2400 Studenten mit garantiert 100%iger Absolventenbeschäftigung ausgebildet hat.

Das College wurde 2012/13 und 2016/17 vom Bildungsministerium mit fünf Sternen im Quality Evaluation System for Private Colleges (MyQuest) augezeichnet und vom Ministerium für Humanressourcen mit fünf Sternen als Malaysian Skills Certificate Training Provider geehrt.

Es wurde auch von der SIRIM Zertifizierungskommission zertifiziert und ist eine Tochtergesellschaft des Institute of the Motor Industry (IMI, im UK),

Als bedeutende Institution im Bereich der Automobilindustrie wird das Unternehmen 2021 mit einer zusätzlichen Investition von 18,7 Mio. RM sein zweites College eröffnen.

The Otomotif College Sdn. Bhd. (TOC)


Content Type:

Duration:

Gading Kencana Sdn Bhd (GKSB) ist seit 1993 ein Pionier in der lokalen Solar-Photovoltaik-Industrie und Entwickler von Kraftwerken und Projekten für erneuerbare Energien in Malaysia.

Das Unternehmen wird von einer der grünen Ikonen Malaysias, Dato’ Ir Guntor Tobeng und seiner Frau, Datin Hasnah Awang, geleitet; beide haben über 25 Jahre Erfahrung in der Photovoltaik- und Energieeffizienzindustrie.

Bis heute hat das Unternehmen in Eigenregie zwei Solarparks in Ayer Keroh (Melaka) und Bidor (Perak) entwickelt, gebaut und in Betrieb genommen. Ihre Gesamtkapazität liegt bei 46 MWp und einer jährlichen Stromerzeugung von 63.771 MWh, die an TNB verkauft wird. Vor der Entwicklung des Solarparks hat GKSB viele große PV-Dachanlagen für die Industrie und kleine Systeme für Privathaushalte entworfen und gebaut. GKSB ist daran interessiert, sein Angebot für die Stromversorgung von Unternehmen und Privathaushalten im Rahmen des Net-Energy-Metering-Systems auszuweiten. Indem es seine Stärken bei der Implementierung von PV-Solaranlagen und Energieeffizienzprojekten nutzt, trägt es auch dazu deren Stromkosten zu reduzieren.

Mit der Vision, ein nachhaltiges und profitables Geschäft in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeinsparung aufzubauen, und der Mission, seinen Kunden die beste Servicequalität zu bieten, hält GKSB seine Qualitätspolitik und die ISO 9001:2015-Zertifizierung aufrecht. Indem GKSB seine Projekte ausführt, implementiert es gleichzeitig auch seine Sicherheits-SOPs unter der ISO 45001:2018.

Zu den Kunden von GKSB gehören Tenaga Nasional Berhad, Petronas, Daikin, Robert Bosch, Intel, Tesco, ACM Boeing, Kumpulan Melaka Berhad, Teleflex, Peps JV, Shangrila Group of Hotels und Top Glove.

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ergab sich für GKSB aus der Unterstützung durch MIDA bei der Beantragung von Steuer-Incentives, Steuerbefreiungen und anderen Geschäftserleichterungen. Diese Unterstützung beschleunigt im allgemeinen Projektarbeiten vor Ort, so dass Projekte rechtzeitig fertiggestellt und übergeben werden können.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von GKSB unter  http://gadingkencana.com.my/

Gading Kencana Sdn Bhd (GKSB)


Content Type:

Duration:

Mewaholeo Industries Sdn. Bhd, (“Mewaholeo”) ist eine Tochtergesellschaft von Mewah International Inc. (“Mewah” oder “Mewah Group”). Mewah ist ein weltweit tätiges Agrarunternehmen mit Raffinerien und Verarbeitungsanlagen in Malaysia und Singapur. Gegründet in den 1950er Jahren, wurde Mewah am 24. November 2010 am Mainboard der Singapore Exchange Securities Trading Limited zum ersten Mal gelistet. Heute ist Mewah zu einem der größten Unternehmen für Speiseöle und -fette herangewachsen und verfügt über eine Raffineriekapazität von 3,5 Millionen Tonnen pro Jahr. Mewah produziert eine breite Palette an raffinierten und speziellen Ölen und Fetten, die vor allem aus Palmöl bestehen. Das Unternehmen produziert auch Öle und Fette aus Laurinölen, wie Palmkernöl und Kokosnussöl, und aus Weichölen, wie Sojaöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl und Maisöl. Neben Speiseöl- und Fettprodukten vertreibt der Konzern auch Reis- und Milchprodukte in Form von Verbraucherpackungen unter seinen eigenen Markennamen.

Unsere Bemühungen, Mewahs Position als führendem Produzenten von nachhaltigem Palmöl zu stärken, wurden auch 2019 fortgesetzt. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Umsetzung unserer Richtlinie für nachhaltiges Palmöl und der Förderung von Malaysias nationalem Nachhaltigkeitsstandard, der sogenannten Malaysian Sustainable Palm Oil Certification (MSPO). Die MSPO Zertifizierung gilt als wichtiger Katalysator zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsstandards in allen Wertschöpfungsketten der malaysischen Palmölindustrie. Im September 2019 wurde Mewaholeo die erste Palmölraffinerie in Malaysia, die MSPO-zertifiziertes RBDPO herstellte und auf den internationalen Markt exportierte.

Während wir unser Kerngeschäft mit Speiseölen & -fetten weiterentwickeln und in weitere Wachstumschancen investieren, bleibt eine starke Unternehmensführung der Eckpfeiler unseres Geschäfts. Wir kennen unsere Verantwortung zur Verbesserung unseres ökologischen Inputs, zur Identifizierung langfristig relevanter Erfolgschancen und sind uns bewusst, dass es materielle ESG-Risiken zu erkennen und zu managen gilt. Bei der Führung unseres Tagesgeschäfts engagieren wir uns weiterhin für einen kohlenstoffarmen Betrieb, was sich auch in unseren neu gesetzten Zielen für Treibhausgasemissionen widerspiegelt: Wir wollen weiterhin das Leben unserer Mitarbeiter, der Umwelt und der Gesellschaft damit bereichern, dass wir mit unserem positiven Einfluss die Nachhaltigkeitsstrategie von Mewah untermauern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von Mewah unter https://www.mewahgroup.com/

Mewaholeo Industries Sdn. Bhd


Content Type:

Duration:

IOI Oleochemical, eine Tochtergesellschaft der IOI Corp Bhd., gehört zu den weltweit größten Herstellern von Fettsäuren, Glycerin, Seifennudeln, Fettsäure-Estern und speziellen sich daraus ergebenden oleochemischen Derivaten. Das malaysische Unternehmen hat Produktionsstätten in Penang und Johor und beliefert Kunden in über 80 Ländern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: http://www.ioioleo.com/au_ioioleo.html

IOI Oleochemicals Industries Berhad


Content Type:

Duration:

Die 1991 gegründete Top Glove Corporation Bhd mit Hauptsitz in Malaysia ist der weltweit größte Hersteller von Handschuhen. Gestartet als ein lokales Unternehmen mit nur einer Fabrik und einer Handschuhproduktionslinie, hat es heute 26% des Weltmarktanteils für Gummihandschuhe erobert. Das Unternehmen hat Produktionsstätten in Malaysia, Thailand und China. Es hat auch Marketingbüros in diesen Ländern sowie in den USA, Deutschland und Brasilien und exportiert an über 2.000 Kunden in 195 Ländern weltweit.

Mit Hilfe seiner 18.000 Mitarbeiter produziert Top Glove weiterhin qualitativ hochwertige Handschuhe zu effizienten, niedrigen Kosten im Einklang mit seiner bewährten Geschäftsausrichtung. Top Glove gibt sich nicht damit zufrieden, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, sondern hat sich höhere Ziele gesteckt, darunter die Erhöhung seines Weltmarktanteils auf 30 % bis Ende 2020.

Top Glove Corporation Bhd


Content Type:

Duration:

Pengerang Refining Company Sdn Bhd und Pengerang Petrochemical Sdn Bhd (gemeinsam bekannt als PRefChem) sind zwei Joint Ventures, die aus der strategischen Allianz von zwei der weltweit größten und erfolgreichsten nationalen Ölgesellschaften entstanden sind, nämlich von Petroliam Nasional Berhad (PETRONAS), der nationalen Ölgesellschaft von Malaysia, und Saudi Aramco, der nationalen Ölgesellschaft von Saudi-Arabien. PRefChem besitzt und betreibt den Raffinerie- und Petrochemiekomplex, der einen wesentlichen Teil des Pengerang Integrated Complex (PIC) in Malaysias südlichem Bundesstaat Johor bildet.

Diese kluge Partnerschaft vereint gesicherte Ressourcen, Spitzentechnologien, einen großen Erfahrungsschatz und die kommerzielle Präsenz zweier Weltklasse-Unternehmen beim Betrieb der Raffinerie, des Crackers und der petrochemischen Anlagen innerhalb von PIC.

Der Raffineriekomplex hat eine Kapazität von 300.000 Barrel Rohöl pro Tag und produziert eine Reihe von raffinierten Erdölprodukten, darunter Düsentreibstoff, Motorenbenzin und Diesel, die alle den Euro-5-Spezifikationen entsprechen. Er liefert auch Rohmaterial für den petrochemischen Komplex mit einer Nennkapazität von 3,4 Millionen Tonnen pro Jahr.

Der Pengerang Integrated Complex (PIC) ist eine Investition in Höhe von 27 Mrd. USD. Die Raffinerie hat eine Kapazität von 300.000 Barrel Rohöl pro Tag.

Bitte besuchen Sie prefchem.com/ 

PrefChem


Content Type:

Duration:

Baerlocher ist der führende Anbieter von Additiven für die Kunststoffindustrie in Asien und im Nahen Osten. Baerlocher Malaysia, mit Sitz in Seremban, stellt PVC-Stabilisatoren her.

Baerlocher


Content Type:

Duration:

Malaysias nationale Autofirma PROTON expandiert die Produktion von EEVs. Die Partnerschaft zwischen DRB-Hicom und Geely zielt darauf ab, Größenvorteile, betriebliche Effizienz, Investitionsoptimierung sowie Wissens- und Technologietransfer zu erreichen.

PROTON Holdings


Content Type:

Duration:

SMH Rail ist ein malaysisches Unternehmen, das Lokomotiven, Waggons und Schienenachsen herstellt sowie Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienstleistungen (MRO) anbietet und in mehr als 20 Ländern vertreten ist.

Die SMH Rail beschäftigt derzeit mehr als 80 Mitarbeiter und hat ihre Aktivitäten mit Investitionen in Höhe von 105 Mio. RM erweitert.

SMH Rail


Content Type:

Duration:

Nippon Electric Glass (NEG) ist ein führender japanischer Hersteller von Spezialglas. Im Jahr 2016 investierte das Unternehmen 80 Mio. RM in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen in Malaysia. Die NEGs Produktion von Glasröhren für pharmazeutische und medizinische Zwecke, wie Ampullen und Fläschchen, wird dadurch ebenso erhöht wie für die Produktion von vorgefüllten Spritzen und Pen-Injektionen. Die Glasröhren sind hocheffektiv bei der Minimierung des Risikos von Kontaminationen durch Fremdstoffe und bei der Vermeidung von riskanten medizinischen Fehlern. Derzeit ist NEG Malaysia der einzige Hersteller von Glasröhren für pharmazeutischen und medizinischen Gebrauch in ASEAN.

Derzeit profitieren 369 lokale Zulieferer von der NEG Präsenz in Malaysia. NEG trägt auch positiv zu Malaysias Exporten bei, da 98% all seiner Spezialglasprodukte für den Exportmarkt bestimmt sind.

Japan gehört zu Malaysias größter Quelle für ausländische Direktinvestitionen im Produktionsgewerbe. Bis Dezember 2015 wurden in Malaysia insgesamt 2.602 Fertigungsprojekte mit der Beteiligung japanischer Gesamtinvestitionen von 85 Mrd. RM implementiert.

Nippon Electric Glass (NEG)


Content Type:

Duration:

wpChatIcon
X